Fischerhof am Kernersee

Neben dem Bindersee bei Rollsdorf und dem Süßen See zwischen Lüttchendorf und Seeburg ist der Kernersee das dritte natürliche Gewässer im östlichen Teil des Landkreises Mansfeld-Südharz. Hier befindet sich der Fischerhof von Familie Kulawik. Im hauseigenen Imbiss können schmackhafte Fischgerichte direkt vor Ort verspeist werden. Besucher können im Hofladen außerdem frischen und geräucherten Fisch, Marinaden sowie Wein von den benachbarten Höhnstedter Weinbergen als Mitbringsel für zu Hause erstehen.

Im Herbst wird der Kernersee zwei- bis dreimal mit Zugnetzen abgefischt. Interessierte sind dazu eingeladen, vom Ufer aus zuzusehen. Die Artenvielfalt in dem Mansfelder Gewässer ist beeindruckend: Aal, Barsch, Hecht, Plötze, Rotfeder, Brasse, Stichling, Karpfen, Güster, Zander und viele andere Fische schwimmen im Kernersee.

Mit einer prächtigen Wildblumenwiese, einem weitläufigen Sandkasten und einer großen Auswahl an Spielzeug wird auf dem Fischerhof auch den kleinsten Gästen ausreichend Beschäftigung geboten.

Karte wird geladen, bitte warten...
Close Search Window