Region Mansfeld-Südharz

Vielfältige Kultur- und Naturlandschaften erleben

Alle Ausflugsziele und der Lutherweg auf einen Blick

Alle Ereignisse über das Jahr auf einen Blick im Veranstaltungskalender der Lutherstädte

Das Umland entdecken? Die Tourist-Infos in Eisleben und Mansfeld beraten gern

In kaum einer anderen Region Deutschlands liegen historische Orte mit weltweiter Wirkung wie die Luthergedenkstätten und Naturdenkmäler einer beeindruckenden Karstlandschaft so nah beieinander. Im Mittelalter wirkte der Bergbau zudem wie ein Magnet in der Region – eine Jahrhunderte alte Kulturlandschaft entstand.

Bei einem Urlaub in den Lutherstädten Eisleben und Mansfeld bereichern Sehenswürdigkeiten und Erlebnisorte in der Umgebung ebenso wie Aktivitäten in der Natur den Aufenthalt: Eine Wanderung auf dem Lutherweg führt durch die außergewöhnliche Karstlandschaft des Südharzes, die Bergwerksbahn lässt nachempfinden, wo der Abraum transportiert wurde, und die Erlebniswelten Bergbau in Wettelrode und Helbra geben Einblicke tief in die Erde.

In den Seen und Erlebnisparks der Umgebung finden Familien zudem erfrischenden Badespaß und zahlreiche Angebote für Tagesausflüge.

Hettstedt - St. Gangolfkirche
Region Mansfeld-Südharz

St. Gangolfkirche

Nachdem die Gangolfkirche in Hettstedt Jahrzehnte lang leer stand, verfiel der Sakralbau zusehends und befand sich noch Mitte der 1990er Jahre in einem ruinösen Zustand. Heute ist die prachtvolle Kirche auf dem Kupferberg ein einzigartiges Kleinod und Zentrum kulturellen Lebens – dank der Initiative eines Fördervereins.

mehr erfahren
Hettstedt - Stadtmauer Turm "Kunstzuckerhut"
Region Mansfeld-Südharz

Kunstzuckerhut

Vom Gefängnis zum Veranstaltungs- und Ausstellungsort – das ist die Geschichte des Kunstzuckerhuts in Hettstedt. Der alte, denkmalgeschützte Wehrturm mit seiner charakteristischen pyramidenförmigen Spitze lockt seit über 20 Jahren Kreative und Besucher in seine geschichtsträchtigen Räumlichkeiten.

mehr erfahren
Sangerhausen - Erlebnis Zentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode
Region Mansfeld-Südharz

ErlebnisZentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode

Im Röhrigschacht des ErlebnisZentrums Bergbau in Wettelrode wurde von 1200 bis zur Einstellung des Betriebes im Jahr 1990 Kupferschiefer abgebaut. Heute macht das untertägige Museum die bergbauliche Geschichte vom Altbergbau bis hin zur Neuzeit erlebbar.

mehr erfahren
Hettstedt - Tierpark Walbeck
Region Mansfeld-Südharz

Tierpark Walbeck

In der alten Schlossanlage von Walbeck, unweit von Eisleben und Mansfeld entfernt, befindet sich der idyllische Tierpark Walbeck. Damwild, Vögel, Ponys, Lamas und Minischweine – hier sind rund 60 Tierarten beheimatet.

mehr erfahren
Hettstedt - Alte Druckerei Heise
Region Mansfeld-Südharz

Alte Hettstedter Druckerei Heise

Wer sich immer schon einmal gefragt hat, wie Zeitungen im 19. Jahrhundert gedruckt wurden, kann in der Alten Hettstedter Druckerei Heise Industriegeschichte hautnah erleben. Die sich hier befindende historische Technik ist nicht nur funktionstüchtig, sondern in ihrer Art auch einmalig in Deutschland.

mehr erfahren
Hettstedt - Humboldt Schloss Mansfeld-Museum©SMG
Region Mansfeld-Südharz

Mansfeld-Museum im Humboldt-Schloss Hettstedt

Wie sah eigentlich die erste deutsche Dampfmaschine aus? Im Mansfeld-Museum im Humboldt-Schloss befindet sich der originalgetreue, funktionstüchtige Nachbau der ersten deutschen Dampfmaschine. Das Original wurde bereits 1785 in Hettstedt in Betrieb genommen.

mehr erfahren
Sangerhausen - Europa Rosarium
Region Mansfeld-Südharz

Europa-Rosarium Sangerhausen

In der Region Mansfeld-Südharz befindet sich das Europa-Rosarium in Sangerhausen mit der weltweit größten Sammlung an Rosen. Von Mai bis in den Spätherbst lassen die faszinierenden Gehölze ihre Farbenpracht und Düfte spielen: über 80.000 Rosenstöcke von Wildrosen über Kletter- bis hin zu modernen Rosen.

mehr erfahren
Tilleda - Königspfalz Freilichtmuseum
Region Mansfeld-Südharz

Freilichtmuseum Königspfalz Tilleda

Im Freilichtmuseum Königspfalz Tilleda wandeln Besucher auf den Spuren deutscher Kaiser und Könige aus dem Mittelalter. Die imposante Pfalzanlage zeigt rekonstruierte Repräsentationsbauten, Wehranlagen sowie Wohn- und Wirtschaftsgebäude aus längst vergangenen Zeiten.

mehr erfahren
Sangerhausen - Spengler-Museum
Region Mansfeld-Südharz

Spengler-Museum

Wie sahen eigentlich die Mammuts in der Eiszeit aus? Das und vieles mehr kann man im Spengler-Museum in Sangerhausen entdecken. Hier befindet sich unter anderem ein 500.000 Jahre altes Mammutskelett – eine deutschlandweit einmalige Attraktion.

mehr erfahren
Südharz - Fachwerkstadt Stolberg (Harz)
Region Mansfeld-Südharz

Fachwerkstadt Stolberg (Harz)

Die Fachwerkstadt Stolberg ist mit ihrem einmaligen Ensemble aus über 400 Fachwerkhäusern aus sechs Jahrhunderten „Historische Europastadt“ und ein überregionaler Anziehungspunkt im Südharz. Hier befinden sich die Wiegen der Oranier und des Reformators und Bauernführers Thomas Müntzer.

mehr erfahren
Region Mansfeld-Südharz

Weinstraße Mansfelder Seen

Ob zu Fuß oder auf dem Rad: Deutschlands nördlichstes Weinanbaugebiet lässt sich über die Weinstraße Mansfelder Seen auf verschiedene Arten erkunden. Blaue Lagunen, malerische Weinterrassen und Naturschauplätze sowie weitere Sehenswürdigkeiten erfreuen nicht nur Weinliebhaber.

mehr erfahren
Mansfelder Land - Süßer See bei Aseleben
Region Mansfeld-Südharz

Süßer See

Eine etwa 3.000 Jahre alte Siedlung schlummert auf dem Grund des Süßen Sees. Für Unterwasser-Archäologen ist der See schon lange interessant und der Fund eine echte Sensation. Der 2,5 Quadratkilometer große See hat aber auch für Erholungssuchende einiges zu bieten.

mehr erfahren
Südharz - Schloss Stolberg
Region Mansfeld-Südharz

Schloss Stolberg – die Wiege der Oranier

Ein besonderer Höhepunkt auf der Oranierroute quer durch Deutschland und die Niederlande ist Schloss Stolberg im Südharz. Es ist der Geburtsort der Ahnfrau des niederländischen Königshauses, Juliana von Stolberg und Wernigerode. Über die Jahrhunderte wandelte sich der Sitz der Grafen und Fürsten zu Stolberg-Stolberg in eine beeindruckende Anlage im Stile der Renaissance und des Barock.

mehr erfahren
Seegebiet Mansfelder Land - KZ Gedenkstätte Wansleben
Region Mansfeld-Südharz

Gedenkstätte KZ-Außenlager Wansleben

Das KZ Wansleben im Seegebiet Mansfelder Land ist vergleichsweise unbekannt. Das Außenlager des KZ Buchenwald diente von März 1944 bis April 1945 als Arbeitslager für die Rüstungsindustrie, in dem viele Zwangsarbeiter ihr Leben verloren.

mehr erfahren
Erlebniswelt Kupfer Helbra
Region Mansfeld-Südharz

Erlebniswelt Kupfer Helbra

Der Höhepunkt der Erlebniswelt Kupfer in Helbra ist sicherlich der Schmid-Schacht aus dem 19. Jahrhundert: die einzige vollständig erhaltene Übertageanlage in der Mansfelder Mulde. Unter anderem können hier drei originale Fördermaschinen und ein begehbarer Kupferschmelzofen besichtigt werden.

mehr erfahren
Klostermansfeld - Klosterkirche St. Marien
Region Mansfeld-Südharz

Klosterkirche St. Marien

Sowohl die Straße der Romanik als auch der Jakobsweg führen direkt an der Klosterkirche St. Marien in Klostermansfeld vorbei. Das im 12. Jahrhundert erbaute Gotteshaus ist eine architektonische Besonderheit, da es nicht nur romanische Bestandteile, sondern auch barocke und gotische Elemente aufweist.

mehr erfahren
Mansfelder Land - Dorf und Schloss Seeburg am Süßen See
Region Mansfeld-Südharz

Dorf und Schloss Seeburg

Ruhesuchende werden in Seeburg ihr blaues Wunder erleben: Der staatlich anerkannte Erholungsort liegt direkt an der Ostseite des pittoresken Süßen Sees. Hier kommen Wassersport- und Wanderbegeisterte sowie Weinkenner gleichermaßen auf ihre Kosten.

mehr erfahren
Mansfeld-Südharz - Lutherweg
Region Mansfeld-Südharz

Der Lutherweg im Südharz und Mansfelder Land

Rund 81 Kilometer verläuft der Lutherweg durch die malerische Wanderregion Mansfeld-Südharz. Der Pilgerweg führt vorbei an Wirkungsstätten der Reformation wie dem Elternhaus und Sterbehaus von Martin Luther in Mansfeld und Eisleben sowie dem Geburtshaus von Thomas Müntzer in Stolberg.

mehr erfahren
Mansfelder Land - Kernersee und Bindersee
Region Mansfeld-Südharz

Fischerhof am Kernersee

Im Kernersee tummeln sich so einige schwimmende Prachtexemplare: Aal, Hecht, Karpfen und Zander gibt es hier. Und schmecken tun sie auch noch. Probieren können Besucher die frischen Köstlichkeiten im Fischerhof der Familie Kulawik.

mehr erfahren
Südharz - Schauhöhle Heimkehle
Region Mansfeld-Südharz

Gedenkstätte und Karstschauhöhle Heimkehle

Eine der wenigen begehbaren und größten Karsthöhlen Deutschlands ist die Heimkehle in der Südharzer Karstlandschaft bei Uftrungen. Die Schauhöhle mit dem beeindruckenden, 22 Meter hohen Großen Dom und dem glasklaren unterirdischen Thyrasee ist insgesamt zwei Kilometer lang. 600 Meter davon sind der Öffentlichkeit zugänglich.

mehr erfahren

Eingebettet in die hügelige Landschaft des Weinanbaugebietes Saale-Unstrut, ist der Süße See ein beliebtes Ziel für eine Radtour von der Lutherstadt Eisleben aus. Am östlichen Ufer lädt die Stadt Seeburg mit der imposanten Schlossanlage zu einer Pause ein.

Ein 15 Kilometer langer Radweg führt rund um den Süßen See. Auf Wunsch kann eine geführte Tour organisiert werden. Auch ein Besuch des Klosters Helfta ist dann mit eingeplant.

Terminvereinbarungen erfolgen mit der Tourist-Information Eisleben.

Karte wird geladen, bitte warten...

Das Team der Tourist-Informationen in Eisleben und Mansfeld berät Sie gern zu Ausflügen und Sehenswürdigkeiten in der Region rund um Eisleben und Mansfeld. Hier können Sie auch Stadt- und Eventsführungen buchen.

  • Ausflugstipps ins Mansfelder Land
  • Zusendung von kostenlosem Informationsmaterial
  • Rad- und Wanderkarten für die Region
Close Search Window