Veranstaltungen

In den Lutherstädten Eisleben und Mansfeld finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Museen und Ausstellungen bieten Sonderprogramme, das Theater in Eisleben besticht mit klassischen Theaterstücken ebenso wie mit Konzerten und Lesungen. Auch das junge Publikum kommt auf seine Kosten. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die laufenden Angebote. Tickets erhalten Sie in der Regel direkt auf den Webseiten der Veranstalter oder in den Tourist-Informationen von Eisleben und Mansfeld.

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Schutzverordnungen.

20.08.2022 - 20.02.2023

0.00 Uhr

Mansfelder Land| Ausstellung

Eisenbahnen im Mansfelder Land

Die Ausstellung findet vom 20.08.2022 bis zum 20.02.2023 statt.

Eintritt: 3€, ermäßigt 2€

Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Website.

nähere Informationen finden Sie unter: mansfelder@bergwerksbahn.de

Telefon: 034772-27640

06.11.2022 - 31.12.2022

9.00 bis 15.00 Uhr

Fotoausstellung

 

Der Fotograf Sebastian König aus Hettstedt zeigt Impressionen in Schwarz und Weiß. Die Ausstellung ist von Montag bis Freitag zu besichtigen.

Tourist-Information MansfeldJunghuhnstraße 2, 06343 Stadt Mansfeld

18.11.2022 - 18.01.2023

16.00 bis 17.00 Uhr

Märchenzeit in der Bibo

Heute mit Grimms Märchenspaß „Bremer Stadtmusikanten“.

Stadtbibliothek EislebenSangerhäuser Straße 14, 06295 Lutherstadt Eisleben

02.12.2022

19.30 bis 21.00 Uhr

Eisleben| Theater

Wonderland Ave.

Die Welt, wie wir sie kennen, ist vergangen. Das Konzept „Mensch“ überholt. In einer Wirklichkeit, in der die Künstliche Hochintelligenz sich ihrer Weiterentwicklung längst selbst angenommen hat, wirken die „Biomenschen“, trotz ihrer Anpassungen an die optimal funktionalen, neutralen und rationalen Maschinen, nur noch wie überflüssige Abfallprodukte. Die Wirtschaft kommt ohne sie aus, die Wissenschaft braucht sie nicht mehr, Zwischenmenschlichkeit ist nicht mehr erforderlich, und ihr Versuch, die Überhand zu behalten, gipfelte in einer Katastrophe nach der anderen, kurz: der Homo Sapiens hat sich selbst wegrationalisiert. Was bleibt nach dem Verlust jeder nützlichen Tätigkeit noch übrig außer der Leere, der nostalgischen Trauer um die verloren gegangene gute alte Zeit, als Bäume noch keine Attrappen und Wetter noch keine programmierte Illusion waren?

Die Antwort lautet: Wonderland Avenue. Eine Anlage für sinnentleerte, wegen unzulänglicher Kompetenz ausgesonderte und vereinsamte Menschen, die in einem letzten, streng durch Maschinen überwachten Wettkampf den „perfekten Zustand“ gewinnen können. Das ist das einzige, was dem in der marktwirtschaftlichen Konkurrenzgesellschaft aufgewachsenen Individuum noch das Gefühl einer Daseinsberechtigung vermitteln kann: sich mit anderen zu messen. Was aber ist der Perfekte Zustand, der winkende Hauptgewinn? Sollte nicht genau dieser Zustand mit der Optimierung des Virtuellen hergestellt werden? Ist eine andere Realität überhaupt noch denkbar? Gibt es ein Zurück? Und wann hat die Beste aller möglichen Welten aufgehört, den Menschen nötig zu haben?

Theater EislebenLandwehr 5, 06295 Lutherstadt Eisleben

03.12.2022

13.00 bis 20.00 Uhr

Advent

Vorweihnachtliches auf dem Schlosshof zu Mansfeld in historischem Ambiente mit vielen stimmungsvollen Attraktionen.

03.12.2022 - 04.12.2022

14.00 bis 20.00 Uhr

Nicolausfahrt

Die Parkeisenbahn in Vatterode lädt auch in diesem Jahr wieder zu der beliebten Nicolausfahrt ein. Für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Wir bitten um Voranmeldungen unter    0172 966 200 7    oder     www.parkeisenbahn-vatterode.de

03.12.2022

19.30 bis 22.00 Uhr

Eisleben| Tanz

Nussknacker

Der „Nussknacker“ ist eine beliebte Kindergeschichte, die sich auch auf den Tanz- und Bühnenböden zu einem Weltklassiker des Balletts entwickelt hat. Die Geschichte ist so weihnachtlich wie der Duft von Bratäpfeln oder das Glitzern von Lametta und verzückt immer wieder Jung und Alt.

Das 1892 uraufgeführte Stück ist eines der legendären „Tschaikowsky-Petipa-Ballette“ und gehört zweifelsohne zu den beliebtesten Ballettklassikern. Die Geschichte der kleinen Marie, welche am Weihnachtsabend einen Nussknacker von ihrem Onkel Drosselmeier geschenkt bekommt und davon träumt, dass er sich in einen Märchenprinzen verwandelt, fasziniert jedes Jahr aufs Neue. Der packende Kampf des Zinnsoldaten gegen den Mäusekönig, oder die Reise durch die Zauberwelt bezaubern Kinder und versetzen Erwachsene in ihre Kindheit zurück. Der märchenhaften Inszenierung von Petipa und der unvergleichlichen Musik von Tschaikowsky gelingt es, auf der Bühne eine Vollendung im Zusammenspiel von Choreografie und Komposition zu schaffen.

Gastspielballett des Klassik Konzert Dresden.

Theater EislebenLandwehr 5, 06295 Lutherstadt Eisleben

04.12.2022

11.00 bis 18.00 Uhr

Advent

Vorweihnachtliches auf dem Schlosshof zu Mansfeld in historischem Ambiente mit vielen stimmungsvollen Attraktionen.

04.12.2022

13.00 bis 20.00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag

Zum Advent öffnen die Geschäfte in der Innenstadt von Eisleben.

04.12.2022

13.00 bis 16.00 Uhr

Verkaufsoffener Sonntag

Wir erfüllen Ihre Wünsche zum Weihnachtsfest aus unserem Sortiment. Besonders beliebt unsere individuell zusammengestellten Präsente mit regionalen Produkten rund um die Lutherstadt. Vom Wein aus Höhnstedt bis zur handgefertigten Seife aus dem S. Marien Kloster zu Helfta bleiben fast keine Wünsche unerfüllt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Tourist-Information EislebenMarkt 22, 06295 Lutherstadt Eisleben

1 2 3 4 5 6 7 8

Besucherservice

Markt 22 • 06295 Eisleben
Telefon: (03475) 60 21 24 • E-Mail

Junghuhnstraße 2 • 06343 Mansfeld
Telefon: (034782) 90 342E-Mail

Close Search Window