Veranstaltungen

In den Lutherstädten Eisleben und Mansfeld finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Museen und Ausstellungen bieten Sonderprogramme, das Theater in Eisleben besticht mit klassischen Theaterstücken ebenso wie mit Konzerten und Lesungen. Auch das junge Publikum kommt auf seine Kosten. Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die laufenden Angebote. Tickets erhalten Sie in der Regel direkt auf den Webseiten der Veranstalter oder in den Tourist-Informationen von Eisleben und Mansfeld.

Bitte beachten Sie die aktuellen Corona-Schutzverordnungen.

12.09.2021 - 31.01.2022

9.00 bis 18.00 Uhr

Mansfelder Land| Jubiläumsaustellung

Das Erbe der Prämonstratenser

Im Jahre 1121 gründete Norbert von Xanten in Premontré in Nordfrankreich eine neue Glaubensgemeinschaft. Daraus entstand der Prämonstratenserorden, der sich in wenigen Jahren über ganz Europa und Palästina ausbreitete. Dieses 900 jährige Jubiläum wird im Kulturhistorischen Museum Magdeburg mit einer Sonderausstellung begangen. Die Schau wird von Korrespondenzstandorten begleitet. Einer dieser Standorte ist Klosterrode. Hier gründeten die Kleriker in der Mitte des 12. Jahrhunderts ein Stift, das bis 1540 Bestand hatte. In dem Klosterschloss gibt es noch zahlreiche architektonische Zeugnisse aus monastoischer Zeit. Die bewegte Geschichte dieses Hauses wird durch eine Tafelausstellung dargestellt.

Die Ausstellung kann nach Voranmeldung besucht werden. Bitte melden Sie sich an unter der Adresse: geliaxelwagner@gmail.com

11.10.2021 - 19.11.2021

0.00 Uhr

Eisleben| Museum

Museumstage in Eisleben

POP – UP – MUSEUM

– Objekte der Regionalgeschichtlichen Sammlung der Lutherstadt Eisleben –

Teil des Programms “heimat – stipendium #2” der Kunststiftung Sachsen- Anhalt

 

Eintritt frei!

Montag bis Donnerstag    von 10.00 bis 16.00 Uhr

Freitag                                von 10.00 bis 12.00 Uhr

Bitte rufen Sie uns für die Öffnung der Ausstellung an! –

Tel. 03475 6556 – 00 oder – 01 und – 04

 

oder

klingeln Sie an der Alten Bergschule (Gebäude mit dem Glockenspiel)

bei der Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit/Kultur

 

 

21.10.2021 - 28.10.2021

18.30 bis 20.00 Uhr

Eisleben| Theater

So ein Theater in der Bibo

Der Theatererwachsenenclub „Die Sprungfedern“ überrascht Sie mit einem Programm

25.10.2021 - 29.10.2021

10.00 bis 16.00 Uhr

Eisleben| Herbstferien

Herbstferien-Programm

Die Sprache der Musik

In den Herbstferien lädt die Kulturelle Bildung der Stiftung Luthergedenkstätten in Eisleben Kinder und Jugendliche zu einem kreativen Mitmachangeboten ein.

Ein einwöchiger Workshop zum Thema Musik findet in den Herbstferien für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren im Sterbehaus von Martin Luther statt.

In einem einwöchigen Workshop unter dem Titel „Die Sprache der Musik“ können Jugendliche elektronische Musik komponieren. In diesem Workshop, der als Begleitprogramm zur Mitmachausstellung „Raus mit der Sprache!“ stattfindet, lernen die Teilnehmenden, wie man mit verschiedenen Apps elektronische Musik komponiert. So entstehen Musikstücke mit elektronischen Instrumenten, die durch Text und Gesangspassagen ergänzt werden. Dabei werden sowohl Softwaresynthesizer oder Drum Computer als auch Sampler verwendet.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Das Programm wird unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen und in kleinen Gruppen durchgeführt. Die Teilnehmerzahl ist daher begrenzt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Anmeldung und Buchung per Mail an bildung.eisleben@martinluther.de oder telefonisch unter 03475-7147-823.

28.10.2021

10.00 bis 11.00 Uhr

Eisleben| Theater & Kabarett

PREMIERE Die Schneekönigin

Olivier Garofalo und Evelyn Nagel nach einem Märchen von Hans Christian Andersen ab 5 Jahren

Die Vorstellung findet auf der Großen Bühne statt.

Karten reservieren unter: 03475 60 20 70 | kartenservice@theater-eisleben.de | www.theater-eisleben.de

Theater EislebenLandwehr 5, 06295 Lutherstadt Eisleben

28.10.2021

18.30 bis 19.30 Uhr

Eisleben| Geschichtsstunde in der Bibo

Jüdische Geschichte

Vortrag zu jüdischer Familie Eislebens

Frau Dr. B. Schmidt hat über die Familie Eckstein recherchiert und geschrieben. Besonders die Beziehung zwischen dem Anarchisten Alexander Bergman und Emmy Eckstein hat sie genau untersucht und dargestellt.

Seien sie gespannt!

30.10.2021

13.00 bis 15.30 Uhr

Eisleben| Öffnung der TI

Sonderöffnungzeiten

Die Tourist-Info der Lutherstadt Eisleben, Markt 22, öffnet am Samstag für alle, die neugierig sind ihre Türen. Es gibt viel zu entdecken, seien Sie neugierig und stöbern Sie in unseren Warensortimenten. Viel Spass bis dahin und wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr TI-Team.

Tourist-Information EislebenMarkt 22, 06295 Lutherstadt Eisleben

30.10.2021

19.30 bis 21.00 Uhr

Eisleben| Theater & Kabarett

PREMIERE Ziemlich beste Freunde (Intouchables)

Komödie nach dem gleichnamigen Film von Éric Toledano und Olivier Nakache in einer Bühnenfassung von René Heinersdorff

Die Vorstellung findet auf der Foyerbühne statt.

Karten reservieren unter: 03475 60 20 70 | kartenservice@theater-eisleben.de | www.theater-eisleben.de

Theater EislebenLandwehr 5, 06295 Lutherstadt Eisleben

31.10.2021

10.00 bis 17.00 Uhr

Eisleben| Mitmachausstellung

Raus mit der Sprache!

Museum Luthers Sterbehaus, Andreaskirchplatz 7, 06295 Lutherstadt Eisleben

Eintritt: 3 Euro p. P., ermäßigt 2 Euro, Familienticket 8 Euro.

Alle Veranstaltungen werden coronabedingt gemäß den geltenden Abstands- und Hygieneregeln durchgeführt. Bitte tragen Sie auch einen Mund- und Nasenschutz.

31.10.2021

10.00 bis 11.00 Uhr

Eisleben| Gottesdienst

Reformationstag 2021 in Lutherstadt Eisleben

Festgottesdienst im Zentrum Taufe, St. Petri-Paul-Kirche.

Bitte auf Hygiene- und Abstandsregeln achten, Mund- und Nasenschutz tragen!

1 2 3 4

Besucherservice

Markt 22 • 06295 Eisleben
Telefon: (03475) 60 21 24 • E-Mail

Junghuhnstraße 2 • 06343 Mansfeld
Telefon: (034782) 90 342E-Mail

Close Search Window